Spirituelles Coaching

Der Wunsch nach Liebe, Glück, Freiheit und innerem Frieden sind für die meisten Menschen die mächtigsten Triebfedern. Besonders im Frühling spüren wir die neue Kräfte in uns regen: sie wecken die Sehnsucht nach Liebe und Abenteuer und treiben uns zu Handlungen, die wir normalerweise lieber vermeiden. Allein schon der Wunsch nach Liebe kann so stark sein, dass wir alles tun würden, um ans Ziel zu gelangen. Ob wir jedoch mit unseren Bestrebungen Erfolg haben oder nicht, hängt bestimmt von verschiedenen Faktoren ab. Wie und wo, so fragt sich wohl jeder, finden wir den Schlüssel zum Erfolg? Kann ich etwas tun, um das Glück zu finden, oder liegt letztlich alles in Gottes Hand? Sind wir nur ein Spielball des Schicksals, oder gibt es zum glücklich sein ein geheimes Rezept? Gibt es überhaupt ein Hilfsmittel, das uns zum Glück verhelfen kann?

 

Leider sind wir durch das enorme Angebot an Heilswegen verwirrt.
Wir fragen: Welcher Weg ist wohl der «richtige» für mich?
Welche Methoden, welcher Weg bringt mir Liebe und Glück?

 

Was wir beide, Catherine und Emilio mit dem «Spirituellen Coaching» bezwecken, ist bestimmt kein ultimativer Heilsweg. Es ist jedoch ein Weg, der mit Herz, Hand und Fuss begehbar ist. Wir bieten einen Raum zum experimentieren und wir bieten die nötigen Mittel für den Frühlingsputz der Seele. Wir unterstützen beim ausmisten von alten unbrauchbaren Konzepten, damit wir wieder frei atmen können. Wir unterstützen Menschen dabei, Zweifel und Verwirrungen zu klären und zu lösen. Dabei respektieren wir jeden Menschen als einzigartiges Wesen und anerkennen seine eigene Vision. Die Gruppenteilnehmer unterstützen und inspirieren sich gegenseitig im herausfiltern dessen was der einzelne braucht um sich selbst zu sein. Sich selbst anzunehmen, sich selbst zu lieben und auch zu kennen, ist sicher eine Voraussetzung um glücklich zu sein. Der Schlüssel zum erfüllten Leben liegt somit in unserer Hand! Finde ihn und du bist frei!

 

Wir freuen uns auf alle, die den Mut zur Veränderung haben.

 

 

Zurück zu: Aktuell G13