Ausbildung der Ausbildenden / AdA

 

Das Coaching-House bietet eine neue personifizierte Weiterbildung an:

 

 

Für Ausbilder/innen mit Erfahrung in der Erwachsenenbildung

 

Wer gemäss den Richtlinien des SVEB über alle Kompetenzen verfügt, kann mittels eines Nachweisdossiers (Validierungsverfahren) den Antrag zur Gleichwertigkeitsbeurteilung (GWB) einreichen, um zum SVEB-Zertifikat M1 oder zum Eidg. Fachausweis zu gelangen oder die fehlenden Kompetenzen mit dem Seminarangebot des Coaching-House zu ergänzen.

 

 

Für Ausbilder/innen mit wenig Erfahrung in der Erwachsenenbildung

 

Wer eine Tätigkeit im erwachsenenbildnerischen Bereich anstrebt, benötigt Fachkompetenz bezüglich Lernen, Lehren und Begleiten. Sie besuchen die angebotenen Seminare nach Bedarf und Zeitbudget. Sie erstellen gleichzeitig das persönliche Kompetenzportfolio zur Gleichwertigkeitsbeurteilung (GWB).

 

 

Für Ausbilder/innen, die eine Weiterbildung besuchen möchten

 

Alle Seminare können einzeln als persönliche Weiterbildung besucht werden, um Ihre Kompetenzen zu erweitern.

 

 

Die Synthese von Wissensvermittlung und Persönlichkeitsbildung sowie die prozesshafte Weiterbildung ermöglichen den Teilnehmenden, das erworbene Wissen unmittelbar in ihrem persönlichen Umfeld zu integrieren und anzuwenden.

 

Das Coaching-House freut sich, mit diesem neuen Angebot einen weiteren Beitrag zu einem attraktiven Weiterbildungsangebot für Kursleitende aus allen Bereichen anbieten zu können.

 

Nehmen Sie Ihre berufliche Zukunft in Angriff und rüsten Sie beim Wissen auf.